Shiatsu - 26.09.2017

Unser Treffen am 26.09.2017 stand unter dem Thema Shiatsu.

 

Shiatsu (jap. 指圧, dt. „Fingerdruck“) ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage Tuina hervorgegangen ist. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurden in Japan verschiedene Formen der energetischen Körperarbeit und manuellen Behandlungsmethoden kombiniert und unter dem Namen Shiatsu vereint, um sich von den reinen Entspannungsmassagen abzugrenzen. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“, die Behandlung umfasst jedoch weit mehr! Autor: Wikipedia

 

 

Eingeladen haben wir " Wellness at Work" Katalin Szigeti und Alexandra Glienke

 

Wellness at Work

Katalin Szigeti, stellte sich und Ihre Arbeit: Wellness at Work "Shiatsu" vor.

Freunde, Vereinsmitglieder und Betroffene hörten gespannt dem Vortrag von Alexandra Glienke und Frau Szigeti zu.

Besonders toll war, dass wir direkt mal eine Schnupperbehandlung Shiatsu bekommen durften.

Hier einige Kommentare der Teilnehmer der Schnupperbehandlung:

Petra Bourscheid:

" Den Vortrag über Shiatsu fand ich sehr interessant und auch von beiden Damen gut vorgetragen. Ich möchte allerdings, bitte nicht falsch verstehen, die Euphorie etwas bremsen. Shiatsu ist eine tolle Sache und bringt auch den Körper in Fluss."

Caren Freudenberg, Betroffene:

" Ein gelungener Abend, besonders interessanter Vortag und der Einfluss der Meridiane im Körper und die Auswirkungen auf Lunge, Pankreas und Galle z.B.. Toll fand ich die Möglichkeit das Schnuppershiatsu in Anspruch zu nehmen."

Reiner Heske, Betroffener und Lungen transplantiert:

"Ich fand den Abend recht entspannt, die Massage war angenehm. Jedoch bin ich da leider sehr Kopf gesteuert mit Meridiane und so."

Sabine Heske-Brands:

"Der Abend war Interessant für mich, ich überlege vielleicht noch in diese Richtung was zu Lernen. Mal schauen."

Monika Reichelt:

"Es war eine interessante Erfahrung, die ich sehr gerne vertiefen möchte."

Monika O´Conneli:

"Es war für mich angenehm und ich war erstaunt das sie meine "problemzonen " sofort erkannt hat. Aber ich weiß nicht ob es mir 60 Euro wert ist fortzusetzen."

Unser Treffen am 26.09.2017

Treffen 09/2017 Shiatsu

Run for Hope

Run for Hope 2017
Urkunde Run for Hope
Urkunde_RFH.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Archive:

Treffen am 24.01.2017
33. Aggerlauf 2016
Aggerlauf 2015
Sommerfest 2015