Leben mit Muko (CF) - Steigende Lebenserwartung?

Die steigende Lebenserwartung ist vor allem auf neue Antibiotika zurückzuführen, die verhängnisvolle Infektionen der Lungen mit gefährlichen Erregern wie Pseudomonas aerug. wirkungsvoll bekämpfen. Unterstützend wirkt eine spezielle Inhalations-, Atem- und Physiotherapie, um den Schleim aus den Lungen zu eliminieren.

Die mangelnde Funktion der Bauchspeicheldrüse und die dadurch bedingten Ernährungs- und Gedeihstörungen werden durch entsprechende Medikamente ausgeglichen.

Der Ernährungszustand der Patienten hat sich dadurch erheblich verbessert.

 

 

Hygiene - Abend am 22.09.2018

Run for Hope 2.0  - 2018

Run for Hope 1.0 / 2017
Treffen 09/2017 Shiatsu

Archive:

Treffen am 24.01.2017
33. Aggerlauf 2016
Aggerlauf 2015
Sommerfest 2015